Glossar Online Marketing

Über was rede ich überhaupt?

Der Schnelldurchgang im Business-Englisch online.

Begriffe im Online Marketing, Glossar

AdClick ist ein Klick auf eingeblendete Werbung.

AdClick Rate ist das prozentuale Verhältnis eingeblendeter Werbung zu darauf erfolgenden Klicks.

Adobe Analytics ist ein kostenpflichtiges System zum Online Controlling. Es entstand aus Catalyst und früher Omniture, das von Adobe gekauft wurde. Heute ist Adobe Analytics Teil der Adobe Marketing Cloud, einem sehr umfangreichen Paket aus webbasierten Diensten.

Ad Server ist ein Webserver, der Werbeinhalte vorhält und bei Aufruf in eigene oder andere Webseiten einspielt sowie die Aufrufe misst.

Affilinet ist ein Anbieter von Affiliate Programmen.

Agenturrabatt sind Rabatte, welche ein Werbemedium einer Agentur bei Buchung von Werbeflächen einräumt. Seriöse Agenturen klären ihren Kunden über Rabatte auf und verrechnen diese transparent.

Banner sind grafische Werbeeinblendungen auf Internetseiten. Ohne Zusatzfunktionen, wie beispielsweise Animation, sind sie extrem wirkungsarm. Banner erreichen, außer in großen Formaten oder mit hervorragender Animation, selten gute Weiterleitungen.

Bing ist die Suchmaschine von Microsoft. Viel weniger Zugriffe als über Google, dafür oft bessere Kunden.

Black Hat ist die Verwendung illegaler oder problematischer Maßnahmen im Online Marketing, speziell zur Manipulation bei der Suchmaschinenoptimierung. Wir raten deutlich von solchen Praktiken ab.

Blacklist ist eine Liste von unseriösen Anbietern und nicht gewünschten Email-Absendern. Blacklists sind netzweit verfügbar oder können beispielsweise im eigenen Email-Programm eingestellt werden.

Bounce Management ist eine Funktion zur Filterung zurücklaufender Emails nach den Kriterien: Hard-Bounce (Adresse nicht erreichbar), Soft-Bounce (Adresse temporär nicht erreichbar) sowie erfolgreich zugestellt.

Brückenseite (engl. Bridge) ist eine vor den eigentlichen Internetauftritt zwischengeschaltete Seite. Wird oft benutzt, um mit bestimmten Suchbegriffen die natürliche Suchausgabe zu beeinflussen. Das Verfahren ist höchst umstritten und kann zum Ausschluss in Google führen. Alternative Bezeichnung: Doorway Page.

Clearing ist die Abrechnung einer Kreditkarte für Einkäufe im Internet. Hierbei verrechnet die Clearing-Instanz die Transaktion und schreibt sie dem Shopbetreiber auf seinem Konto gut.

Cloaking verwendet für Besucher und Roboter unterschiedliche Inhalte und Strukturen auf einer Webseite, welche mit unzulässigen Mitteln die Suchmaschinenausgabe beeinflussen sollen. Bei Entdeckung droht ein Ausschluss aus dem Google Index.

Comission Junction ist ein Anbieter von Affiliate-Programmen.

Content Marketing ist ein aktuelles Schlagwort zur Vermarktung von Webseiten mittels guten Inhalten – an sich nichts Neues, so funktioniert Online Marketing seit Anbeginn.

Cookie ist eine kleine Datei aus alphanumerischen Elementen, welche bei einem Webseitenbesuch auf der Festplatte des Besuchers abgelegt werden. Der Webserver kann so erkennen, ob und wann ein Besucher bereits die Seite aufgerufen hat.

CPC = Cost per Click sind die durchschnittlichen Kosten, welche pro Weiterleitung auf eine Homepage anfallen, typisch für Suchmaschinenmarketing.

CPI = Cost per Interest bezeichnet die Kosten für eine einmalige Gewinnung eines eindeutig identifizierbaren Besuchers (Unique Visitor).

CPO = Cost per Order beschreibt die pro erfolgreicher Bestellung anfallenden Kosten. Typisch für eine globale Abrechnung mit einer beauftragten Agentur.

CPS = Cost per Sale beschreibt die Kosten für einen Verkauf primär aus Nutzersicht (Werbetreibender).

CPT = Cost per Thousand entspricht dem Preis für Tausend Kontakte (Deutsch KPT)

CTR = Click Through Ratio / Rate ist das Verhältnis (in Prozent) von eingeblendeter Werbung zu Weiterleitungen auf eine Webseite.

Deep Link ist ein Link, welcher nicht auf die Startseite eines Anbieters zeigt, sondern direkt auf ein Produkt oder in eine Kategorie.

Doubleclick ist ein Anbieter von Affiliate-Programmen.

Double-Opt-In bezeichnet ein Verfahren, bei dem der Adressat einer Email (meist Newsletter) den Newsletter angefordert hat und zusätzlich durch eine Bestätigung dieses bekräftigt. Das Verfahren ist gesetzlich vorgeschrieben.

Econda ist ein kostenpflichtiges System zur Messung und Beobachtung von Besuchern auf Webseiten und Shops.

Etracker ist ein kostenpflichtiges System zur Messung und Beobachtung von Besuchern auf Webseiten und Shops.

Flash ist ein Programm zur Animation. Flash-Seiten werden im Browser durch ein Plug-In dargestellt. Bei falscher Anwendung extrem schlecht für Suchmaschinenoptimierung.

Frame ist ein Webseitenaufbau, bei dem in einen Rahmen aus Navigation und Standardelementen verschiedene Inhalte eingespielt werden. Extrem schlecht für SEO. Im Gegensatz hierzu spielen dymanische Systeme die Inhalte aus einer Datenbank ein, deren Index für die Roboter lesbar bleibt.

Google Adsense sind Werbeeinblendungen des Google Partnernetzwerks auf hierfür angemeldeten Seiten.

Google Adwords ist das im deutschsprachigen Raum bedeutendste System für Suchmaschinenmarketing.

Google Analytics ist ein kostenlos erhältliches System zur Messung und Beobachtung einer Webseite.

Google Partnernetzwerk blendet passend zu Inhalten anderer Seiten Werbebuchungen von Adwords ein. Nicht bei der Suchfunktion von Google selbst, sondern auf einer Vielzahl von Seiten, wo sie per Adsense eingefügt werden.

Half Page Ad ist der größte Skyscraper, ein hochkant gestelltes Banner mit 300*600 Bildpunkten.

Hashtag ist der Hinweis auf den Inhalt oder Adresse an einen Nutzer sozialer Netze. Beispiel: #dieserinhalt

Inbound Marketing bezeichnet die Zuführung von Kunden auf Angebote, indem die Benutzer aus Eigeninteresse Produkte und Dienstleistungen suchen. Ein neues Schlagwort für das Funktionsprinzip, was längst als Suchmaschinenoptimierung oder Adwords läuft.

Linkaufbau (engl. Linkbuilding) ist die zielgerichtete interne und externe Vernetzung einer Internetseite. Geeignete externe Links sorgen bei der Suchmaschinenoptimierung für bessere Positionen in Google.

Konversion (engl. Conversion) ist die Umwandlung eines Besuchers in einen Käufer.

Konversionsrate (engl. Conversion Rate / Ratio) bezeichnet die prozentuale Umwandlung von Besuchern in Käufer.

KPI = Key Performance Indicator sind Kennzahlen, welche Zahlen zu Besuchern, Kosten, Gewinne und Verhältnisse zwischen diesen Kenngrößen beschreiben. Jedes Unternehmen benötigt andere KPI, die ermittelt werden sollten.

Merchant ist der Teilnehmer an einem Affiliate-Netzwerk, dessen Werbung eingeblendet wird.

MFA = Made For Adsense bezeichnet Webseiten, welche primär zur Gewinnung von Werbeeinnahmen im Google Partnernetzwerk existieren. Werden oft als unseriös angesehen.

Microsite (auch Nano-Site) ist ein kleiner Webauftritt innerhalb eines normalen Webangebots, oft in der Standardgröße von Bannern, welcher eigene Funktionalitäten bis hin zu einem Shopsystem beinhalten kann.

MySQL ist eine für primär Shops und Content Management Systeme verwendete Datenbank, die vielfach in Angeboten der Provider enthalten ist. Die Leistungsfähigkeit ist hoch, vielfach erfolgt die Programmierung durch PHP.

Natürliche Suchausgabe = Natural Search ist die Ausgabe einer Suchmaschine ohne Werbeeinblendungen.

Offpage Optimierung beschreibt den externen Linkaufbau einer Webseite für die Suchmaschinenoptimierung.

Omniture war ein kostenpflichtiges System zur Messung und Beobachtung von Besuchern auf Webseiten und Shops, es wurde von Adobe gekauft und war zuerst als Catalyst, heute Adobe Analytics Teil der Adobe Marketing Cloud.

Onpage Optimierung beschreibt die Verbesserung von Inhalten und technischen Strukturen einer Webseite für die Suchmaschinenoptimierung.

Opt-In bezeichnet das Verfahren, wobei der Adressat einer Email der Emailversendung zugestimmt hat.

Performance Marketing ist mehrdeutig. Es bezeichnet die Abrechnung mit einer Agentur auf Erfolgsbasis, etwa mit festgelegten CPO sowie allgemein die erfolgsorientierte und messbare, digitale Werbung. Auch wird Online Marketing allegmein oft so bezeichnet, da man den Einsatz von Werbung und deren Erfolg extrem genau messen kann.

PHP ist eine häufig verwendete Programmiersprache für Internetdienste und Datenbanken.

Plug-In ist ein Zusatzprogramm für einen Browser, der dessen Darstellungsfähigkeiten und Funktionen erweitert. Ein bekanntes Plug-In ist Flash, das Animationsdarstellung und Interaktion ermöglicht.

Publisher ist der Teilnehmer an einem Affiliate Netzwerk, auf dessen Seite die Werbung eingeblendet wird.

Ranking ist die Reihenfolge von Suchbegriffen in der natürlichen Ausgabe.

Remarketing / Retargeting ist eine Sonderfunktion in Google Adwords, die Besuchern von Webseiten auf nachfolgenden Webseiten noch einmal passende Werbung einblendet.

Robot ist die Funktion einer Suchmaschine, welche in Abständen eine Webseite zur Indizierung besucht.

SERPs = Search Engine Result Pages sind die Ausgabseiten bei Suchmaschinen.

Skyscraper ist ein hochkant gestelltes Banner im Format 120*600 Bildpunkte (Pixel).

Snippet ist der Text, den Google bei seinen Ergebnissen unter der Webadresse anzeigt.

Suchmaschinenmarketing (SEM) blendet nach Gebotshöhe und Eingabe vordefinierter Worte oder Wortkombinationen (Keywords) kleine Werbetexte in die Ausgabe.

Suchmaschinenoptimierung (SEO) erhöht durch technische, textliche und verlinkende Maßnahmen die Position in der natürlichen Suchmaschinenausgabe.

Tag ist eine Funktion zur Beschreibung von Inhalten und Funktionen einer Webseite. Tags können Inhalte beschreiben, Zeichenkodierungen definieren oder auch Keywords hinterlegen.

TKP = Tausend Kontakte Preis ist der Preis pro 1.000 Werbeeinblendungen auf einer Webseite.

Tracking ist die Beobachtung und Analyse von Benutzern beim Besuch einer Webseite und gezielte, berechenbare Übergabe an andere Webseiten, wo bspw. Verkäufe statt finden. Hier gibt es verschiedene Technologien (Pixel, Codeschnipsel…) und verschiedene Provisionsmodelle.

Tradedoubler ist ein Anbieter von Affiliate-Programmen.

Unique Visitor ist ein eindeutig identifizierbarer, menschlicher Besucher eines Webangebots. (Robots werden herausgerechnet)

Unsichtbarer Text (engl. Invisible Text) sind Texte in gleicher Farbe wie der Hintergrund zur Täuschung von Suchmaschinen. Unwirksam und es droht die Gefahr eines Ausschlusses durch Google.

Webmastertools sind Hilfsprogramme der großen Suchmaschinen zur besseren Messung von Zugriffen, Suchbegriffen und Positionen einer Webseite.

White Hat ist die Verwendung ausschließlich legaler Techniken, welche beispielsweise in den Webmaster Guidelines von Google vorgesehen sind.

Whitelist ist die Liste von Emailversendern, die in jedem Fall empfangen werden möchten. Nötig bei sehr rigide eingestellten Spam-Filtern.

Wide Skyscraper ist ein hochkant gestelltes Werbebanner mit 160*600 Bildpunkten.

Widgets sind kleine Programme, welche den Nutzwert oder Unterhaltungsfaktor einer Webseite steigern. Widgets sind mit Werbebotschaften verknüpfbar.

Yahoo Search Marketing ist ein Anbieter von Suchmaschinenmarketing. Je nach Branche hat Yahoo Search mit eigenen Systemen sowie Einblendungen in Partnerseiten eine Reichweite in Deutschland zwischen 0,3 % und ca. 5 %.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen