Suchmaschinenmarketing

Die Kunden sagen Dir, was sie wollen.

Mach Dich dafür erreichbar!

Der Benutzer von Suchmaschinen möchte Ihr Angebot finden – machen Sie es auffindbar!

Wie funktioniert bezahlte Werbung bei Google? Wenn ein Suchender bestimmte Wörter eingibt, werden passende Werbeanzeigen im Suchergebnis eingeblendet. Für Ausgabefunktionen von Suchmaschinen gibt der Werbetreibende vor, wie er auf die Suchanfrage reagieren möchte. Sie können kurze Werbetexte wählen und hinterlegen für die Werbeeinblendung sowohl ein oder mehrere Schlüsselwörter, als auch ein Gebot. Bei einem Klick auf die Werbeeinblendung – und damit eine Weiterleitung auf Ihre Homepage – wird Ihnen automatisch ein kleiner Betrag in Rechnung gestellt. Vorher nicht. Es entstehen also nur Kosten, wenn tatsächlich eine Weiterleitung erfolgt. Je höher das Gebot und je besser die Übereinstimmung von Schlüsselwort zur Anzeige und Zielseite nebst gutem Nutzen für die Besucher, desto weiter zur Spitze hin werden Ihre Werbetexte bei der Ausgabe angezeigt.

Performance Marketing

Im Gegensatz zur klassischen Werbung ist Online Marketing sehr genau messbar, besonders beim Suchmaschinenmarketing. Kosten zu Umsatz sind genau berechenbar. Entsprechend weiß der Werbetreibende, was er für seinen Einsatz bekommt. Und er kann berechnen, wie gut eine Agentur arbeitet. Damit ist die Messung und Bewertung der Leistung möglich. Performance Marketing beschreibt genau diesen Prozess, der zunehmend an Bedeutung gewinnt. Zum Wohl des Werbetreibenden wird nur die Maßnahme durchgeführt, welche zählbare Resultate bringt.

Anbieter

Die wichtigsten Systeme sind derzeit im deutschsprachigen Raum: Google Adwords, Bing und Yahoo Search Marketing. Nach dem gleichen Prinzip arbeitend, unterscheiden sie sich doch massiv in Einsatzmöglichkeiten. Google hat eine riesige Reichweite. In Deutschland laufen weit über 90 Prozent aller Suchanfragen via Google.

Ganz so einfach ist es dann doch nicht

Bei Google Adwords hat man ca. 200-250 Parameter, an denen sich Einstellungen vornehmen lassen. Lokale Auslieferung der Anzeigen, bundesweite Auslieferung, wann werden Anzeigen ausgeliefert, Handy und Tablet oder nur PC und vieles mehr. Das lässt sich bis zur Ebene definieren: Ich möchte, dass meine Anzeigen nur auf Handies mit dem Betriebssystem Android und voll funktionsfähigem Browser erscheinen. Auch ist wichtig, wo man die Anzeigen sehen kann, nur in der Google-Suche selbst, auf anderen Webseiten mit Google-Suchfunktion oder einfach nur als passende Einblendung auf fremden Seiten, die mit Googles Werbung verdienen möchten. Dazu kommen viele sprachliche Variabeln, soll bspw. allgemein der Suchbegriff bedient werden oder eine exakte Detailformulierung? Die Auslieferung der Anzeigen zum richtigen Zeitpunkt entscheidet ebenfalls über den Erfolg. Man kann Anzeigen pausieren, an attraktiven Tagen und Uhrzeiten höher setzen und vieles mehr.

Erfahrung

Wir wissen, was die Reichweiten der einzelnen Kanäle sind und können eine gezielte Nutzung schalten. Dabei ist eine preisoptimale, eine defensive oder eine aggressive Strategie möglich. Wir beraten Sie gerne in den Möglichkeiten des Suchmaschinenmarketing, erstellen Kampagnen und betreuen diese.

 

Nach oben scrollen